Download 101 Grunde ohne Frauen zu leben by Jens O. Haas PDF

By Jens O. Haas

ISBN-10: 3931476413

ISBN-13: 9783931476410

Show description

Read or Download 101 Grunde ohne Frauen zu leben PDF

Similar german books

Grafische Benutzungsunterstützung auf Befehlsebene für die Entwicklung massivparalleler Programme German

Benutzungsunterst? tzung wird heute von jedem Programm verlangt. Aufbauend auf allgemeinen ergonomischen Grundlagen und einem allgemeinen Modell f? r parallele Algorithmen stellt die vorliegende Arbeit Methoden vor, wie Quelltext paralleler Programme durch den Einsatz dynamisch erzeugter Icons ? bersichtlicher gestaltet werden kann.

Additional resources for 101 Grunde ohne Frauen zu leben

Example text

Sex mit dir ist immer wieder aufregend! « (Beim Sex mit dir könnte ich mich immer wieder aufregen! ) »Mein Kegelclub fährt nach Mallorca. « (Fährst du mich zum Flughafen? Bekomme ich deine Eurocard? Gegen welche Geschlechtskrankheiten kann man sich eigentlich impfen lassen? 6 Frauen bekommen Kinder Grundsätzlich ist nichts dagegen einzuwenden, daß Frauen Kinder bekommen. Aber warum haben sie dabei immer so ein schlechtes Timing? Der richtige Zeitpunkt, ein Kind zu bekommen, ist folgender: Sie haben ein Haus mit 300 Quadratmetern, gerade im Lotto gewonnen, lieben Ihre Frau abgöttisch und wünschen sich nichts sehnlicher als einen Stammhalter.

50 ER: Schön, daß du fragst. So ein richtig schönes Steak mit Salat - darauf hätte ich so richtig Lust. SIE: Aha! Und was hältst du von einem Gemüseauflauf? ER: Nichts. Ein Steak wäre mir lieber. SIE: Gut! Dann mache ich den Gemüseauflauf Steak können wir ja dann irgendwann anders essen. ER: Sag mal: Warum fragst du überhaupt, wenn du dann doch machst, was du willst? SIE: Damit du mir nicht wieder vorwirfst, ich würde alles alleine entscheiden. Der dritte Grund, warum eine Frau einen Mann nach etwas fragt, gehört auch in den Bereich der rhetorischen Fragen.

Indem wir all die Aufgaben in 29 der WC übernehmen, die wir jahrhundertelang den Frauen zugeschrieben und sie damit auf das brutalste unterdrückt haben: Putzen, waschen, bügeln - und kochen.. 2 WG-Frauen bringen Männer mit Sind das nicht Kostverächter? Aber so ist die moderne Frau: Undankbar. Sie hat ein grundsolides Dreigängemenue im Haus (Vorspiel, GV, Nachspiel) und bringt sich einen Hamburger mit. Dabei weiß doch jeder, daß dieses Junkfood nicht lange vorhält und man davon nur einen dicken Bauch bekommt.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 13 votes